header
Navigation
Aktuelles

Mering sucht fünf BürgerInnen für den Steuerungskreis

Veröffentlicht von Klaus Becker am 19.05.2015
Aktuelles >> Pressemitteilungen

Im Rahmen der Städtebauförderung können sich fünf Bürgerinnen und Bürger für den Steuerungskreis bis 12.06.2015 per E-Mail bewerben. Die Aufgaben des Arbeits- oder Steuerungskreises sind:

  • Aktiven Begleitung der inhaltlichen Arbeit
  • Entwicklung von Jdeen und Zielen
  • Konzept zu Art und Weise der Bürgerbeteiligung
  • Abstimmung über eine eventuell erforderliche Hinzuziehung und Beauftragung weiterer Fachexperten

Der Marktgemeinderat hat das Büro Dragomir aus München zur Durchführung der „Vorbereitenden Untersuchungen (VU)“ im Rahmen der Städtebauförderung beauftragt. Die Besetzung besteht aus Vertretern der verschiedensten gesellschaftlichen Bereiche und zusätzlich aus fünf BürgerInnen. 

Geplant sind ca. 5 – 6 Sitzungen, die innerhalb eines halben Jahres an Wochentagen abends stattfinden. BürgerInnen, die sich an der künftigen Gestaltung Merings interessieren, bewerben sich bitte per E-Mail bei unserem Planungsbüro Dragomir. Der letzte Bewerbungstermin ist der 12.06.2015.

Die entsprechende E-Mail-Adresse lautet: ISEKmering(at)dragomir(dot)de

Zuletzt geändert am: 19.05.2015 um 15:03

Zurück
Grüne Links










© 2016 Klaus Becker, Mering - Letzte Änderungen am 24.10.2016 um 17:09.